Wild Chimpanzee Foundation

Ökotourismus im Taï Nationalpark – ein Natur-Kultur-Projekt in Taï

Mit diesem Ökotourismusprojekt möchte die WCF die Biodiversität des Taï Nationalparks an der Côte d’Ivoire schützen, indem der sanfte Tourismus in verantwortungsvoller Form zum Wohlergehen der Bevölkerung von Taï beiträgt und die lokale Kultur fördert. Lernen Sie als Tourist die einzigartige Natur und Kultur dieser Region in West Afrika kennen! Die Toursiten zahlen vor Ort Eintritt für die verschiedenen lokalen Aktivitäten, die durch die WCF organisiert werden, damit wird ein Beitrag geleistet, um die Aktivitäten zu erhalten, einschließlich der personellen Kosten für die Führungen durch den Wald, die Organisation der traditionellen Abende, Kauf und Reparatur von Material und die funktionsfähige Erhaltung der Safari Zelte im Wald.

Natur
In Zusammenarbeit mit der ivorischen Parkaufsichtsbehörde (Office Ivoirien des Parcs et Réserves) ermöglichen wir den Besuchern den tropischen Regenwald zu entdecken mit seinem einzigartigen Artenreichtum, wie unter anderem die seltenen Zwergflusspferde, Stummelaffen und natürlich Schimpansen!

Kultur
Der Westen der Côte d'Ivoire ist bekannt für seinen kulturellen Reichtum, es gibt zahlreiche traditionelle Tänze und Masken zu bestaunen, einschließlich der Guere, Dao und Oubi Ethnien. Diese Kultur ist ebenso beeindruckend wie die Natur dieser Region.

Zusätzliche Informationen zum Ökotourismusprojekt auf dieser Webpage (Französisch):
www.ecotourismetai.com

Hier finden Sie weitere Informationen:

Wild Chimpanzee Foundation
Hauptbüro in West Afrika
Dr. Emmanuelle Normand
23 BP 238 Abidjan 23, Côte d’Ivoire
Telefon: +225 02251805
E-Mail: abidjan@[>>> Please remove the brackets! <<<]wildchimps.org und taiecotourwcf@[>>> Please remove the brackets! <<<]gmail.com